Derzeit finden Tele-Therapien sowie Therapien in der Praxis unter hohen Hygienebestimmungen statt.

Hygienemaßnehmen bezüglich COVID-19

  • Sollten Sie sich unwohl fühlen, sagen Sie die Therapie dringend ab!
  • Bitte tragen Sie Ihren eigenen Mund-Nasenschutz zur Physiotherapie bereits beim Betreten der Praxis.
  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Bade- oder Leintuch zur Physiotherapie mit, eine Lagerung des Leintuchs in der Praxis ist derzeit leider nicht möglich.
  • Beim Betreten der Praxis ist eine Händedesinfektion durchzuführen. Ein Desinfektionsmittel steht gut sichtbar bereit.
  • Bitte kommen Sie pünktlich, aber knapp zur Physiotherapie, um die Dauer des Aufenthaltes im Wartebereich zu reduzieren und Kontakt zu anderen Patient*innen zu vermeiden.
  • Bevor Sie den Therapieraum betreten wird gründlich gelüftet und eine Flächendesinfektion aller Gegenstände, welche der Patient/die Patientin vor Ihnen berührt hat wird durchgeführt.
  • Beim Verlassen des Wartebereiches ist abermals eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Wenn möglich bitte den Toilettengang zu Hause durchführen und in der Praxis vermeiden. Wurde die Toilette benützt teilen Sie mir das bitte mit, es erfolgt nach jeder Benutzung eine Desinfektion.
  • Sollte nach der Therapie ein Verdacht auf eine Erkrankung durch das Corona-Virus (COVID-19) auftreten, und Sie waren im infektiösen Zeitfenster bei mir in der Praxis, teilen Sie mir das bitte unmittelbar mit!

 

Tele-Therapie

Tele-Therapie und Tele-Beratung

 

Verordnung

Zur Tele-Therapie benötigen Sie einen Verordnungsschein von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin für Physiotherapie oder Beckenbodentraining. Ob Ihre Krankenkasse einen Teilbetrag Ihrer Kosten übernimmt ist zur Zeit nicht klar. Verhandlungen zwischen dem Berufsverband der Physiotherapeutinnen und den Krankenkassen laufen.

Für Tele-Beratung benötigen Sie keinen Verordnungsschein. Es handelt sich dabei um eine Leistung zur Gesundheitsvorsorge und nicht um die Behandlung von eventuellen Krankheiten. In diesen Bereich fallen beispielsweise Ergonomieberatung für Home Office oder Beratung zur Geburtsvorbereitung und Rückbildung nach der Geburt oder allgemeine Beratungen zum Thema Beckenbodentraining.

 

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch unter 0650 735 97 77. Da ich während Therapien nicht vom Telefon abheben kann, hinterlassen Sie mir bitte eine kurze Nachricht und ich rufe Sie sobald als möglich zurück.

 

Technische Voraussetzungen

Sie benötigen einen PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (das haben Standardlaptops eingebaut), oder ein Tablet, oder ein Smartphone und eine stabile Internetverbindung für Ihr Gerät.

Nachdem wir einen Termin vereinbart haben bekommen Sie von mir einen Link zugeschickt, über den Sie die Videotelefonie starten können. Verwenden Sie einen PC oder Laptop brauchen Sie den Link nur in Ihrem Server zu öffnen und die Videotelefonie kann starten.

Benutzen Sie ein Smartphone oder Tablet benötigen Sie die App Jitsi Meet. Diese finden Sie in Ihrem Play Store bzw. App Store. Ich leite Sie dann durch die Einrichtung, die sich sehr einfach gestaltet.

Die verwendeten technischen Einrichtungen wurden sorgfältig nach Stabilität, Einfachheit und Datenschutz ausgewählt. Die Videotelefonie erfolgt über den Server von fairmeeting.  Näheres zum Datenschutz finden Sie unter https://www.fairkom.eu/fairmeeting unter dem Punkt Datenschutz. Falls Sie weitere Fragen dazu haben können Sie mich gerne kontaktieren.

 

Therapieablauf

In der ersten Einheit erfolgt eine genaue Befragung zu Ihren Beschwerden und Ihrem Alltag. Gemeinsam wird darauf aufbauend das Therapieziel festgelegt. Die Behandlung und Beratung wird individuell auf Sie abgestimmt. Ich empfehle Ihnen wie Sie im Alltag mit Ihren Beschwerden am Besten umgehen, zeige Ihnen Übungen, die Sie zu Hause durchführen können und bei Bedarf leite ich einfache Selbstbehandlungsmöglichkeiten an.

 

Verrechnung

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung. Sie bekommen von mir eine Honorarnote.

 

Preise

Die Preise für Tele-Therapie sind gleich den Tarifen in der Praxis. Für Tele-Beratung gelten die gleichen Preise für die jeweiligen Zeiteinheiten.

30 min Physiotherapie:  40 €
45 min Physiotherapie:  60 €
60 min Physiotherapie:  80 €

 

Erfahrungen mit Tele-Therapie

Tele-Teherapie ist eine noch relativ junge Therapiemöglichkeit, die durch die aktuelle Covid-19 Krise großen Aufschwung erhielt. In anderen Ländern wie beispielsweise Australien oder auch USA kommt sie aber schon länger mit gutem Erfolg zum Einsatz. Eine Auflistung einiger wissenschaftlicher Studien zu dem Thema finden Sie unter https://www.fh-campuswien.ac.at/departments/gesundheitswissenschaften/einsatz-von-teletherapie-in-zeiten-von-covid-19.html

Ich sehe die besondere Stärke der Tele-Therapie darin, dass der Patient durch gut geführte, individuell angespasste und kontrollierte Übungsausführungen und Alltagsberatungen in seiner Selbstkompetenz stark gefördert wird, was eine große Chance für die Besserung vieler Beschwerden bietet.

 

Therapieablauf – allgemein

Verordnung

Zur Therapie benötigen Sie einen Verordnungsschein von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin für Physiotherapie oder Beckenbodentraining und gegebenenfalls zusätzlich zur Heilmassage. Zur teilweisen Rückerstattung der Kosten lassen Sie die Verordnung vor der 1. Behandlung bei Ihrer Krankenkasse bewilligen.

Für Ergonomieberatung und andere beratende Tätigkeiten zur Gesundheitserhaltung benötigen Sie keinen Verordnungsschein.

 

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch unter 0650 735 97 77. Da ich während Behandlungen nicht vom Telefon abheben kann, hinterlassen Sie mir bitte eine kurze Nachricht und ich rufe Sie sobald als möglich zurück.

 

Zur Therapie mitzubringen

  • bewilligter Verordnungsschein
  • Befunde (Röntgenbilder, MRT-Bilder, Operationsberichte usw.)
  • bequeme Kleidung
  • ein Handtuch oder Leintuch für die Therapieliege

 

Therapiebeginn

In der ersten Einheit erfolgt eine genaue Befragung zu Ihren Beschwerden und Ihrem Alltag, sowie eine Untersuchung. Gemeinsam wird darauf aufbauend das Therapieziel festgelegt. Die Behandlung und Beratung wird individuell auf Sie abgestimmt.

 

Verrechnung

Die Therapien sind nach jeder Einheit in bar zu bezahlen. Sie erhalten von mir nach jeder Einheit einen Beleg und am Ende der Therapieserie eine Zahlungbestätigung zum Einreichen bei Ihrer Krankenkasse. Die Kostenrückerstattung verläuft analog zum Wahlarztsystem. Sie erhalten den jeweiligen Kassentarif rückerstattet. Dieser variiert je nach Krankenkasse und kann bei Ihrer Krankenkasse erfragt werden. Wenn Sie eine private Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich, ob diese Ihren Selbstbehalt übernimmt.

 

Preise

30 min Physiotherapie:  40 €
45 min Physiotherapie:  60 €
60 min Physiotherapie:  80 €

In den Einheiten können auch Physiotherapie und Heilmassage nacheinander durchgeführt werden. Heilmassage alleine biete ich aus organisatorischen Gründen nicht an. Die Preise pro angegebener Zeiteinheit sind gleich, auch wenn ein Teil der Therapie aus Heilmassage besteht.

 

Terminversäumnis

Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte so bald als möglich, mindestens jedoch 24 Stunden vor Therapiebeginn ab, da ansonsten eine Stornogebühr von 100 % verrechnet wird.